Kleine Rosenbaumschule

Am Anfang unserer Biohof-Gründung zeigte uns über einen Zeitraum von 5 Jahren ein bekannter Gärtner aus der Region (Wolfgang Kaletta), wie man Rosen durch Okulation vermehrt.
Neben vielen anderen Vorhaben - hauptsächlich dem, die Bio-Landbaukultur aufzubauen - blieb der Wunsch hängen, auch das Vermehren von Rosen dabei zu haben. Der Boden und die Herstellung der Rosenpflanzen waren immer bio-zertifiziert.

Zum Rosensortiment und Verkauf:

Von Ende Oktober bis Ende März ist Wurzelware zu erhalten, die wir auch verschicken. Der Preis pro Stück jeglicher Sorte beträgt 12,- €.

Sorten 2017/2018 :

´´Sutters Gold´´/ ´´Robin Hood´´ / ´´Aicha´´ / ´´Mm Alfred Karriere´´/

´´Ina an Mona´´ / ´´Indigo´´ / ´´Ghislaine Feuerwerk´´ / ´´Mm Ernest Calvat´´ / ´´Nuits de Young´´ / ´´Nevada´´ /

´´Nevada Rouge´´/ ´´ Paul Transon ´´/ ´´Albertine´´/ ´´Alchimist´´ / ´´Honorie de Brabant´´/ ´´Casa Blanca`´/

´´ Guirlande Amour´´/ ´´Reine de Violett´´